Härtefolie, Schutzhandschuhe

Schröder-Härtefolie bis ca. 1200 °C
– Die Härtefolie ist für alle Arten und Größen von Werkstücken geeignet
– Nach dem Härten können leichte Verfärbungen an den Werkstücken auftreten, die jedoch unwesentlich sind
– Auch für das Anlassen kann das Werkstück in der Folie bleiben
– Das Werkstück ist auf dem Weg vom Ofen zum Abschrecken ebenfalls geschützt
– Durch die Materialbeschaffenheit der Folie wird Überhitzung und zu starke Abkühlung verhindert

Handschuhe für Folieneinsatz
– Schutz vor Schnittverletzungen beim Arbeiten mit Härtefolie, Umschläge und Dosen
– Schutz auch vor scharfen Kanten der Werkstücke, die verpackt werden
– Ultradünn, somit arbeitsfreundlich
– Sehr stark und schneidest

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt