Vollautomatische Kaltbrünieranlage für Klein- und mittelgroße Teile

Vollautomatische Kaltbrünieranlage für Klein- und mittelgroße Teile
Das Grundgestell der Anlage besteht aus Alu-Profilen mit 8 integrierten, säurebeständigen Kunststoffbecken, welche mit unterschiedlichen Medien gefüllt sind. Die Anlage wird mit einer Siemens SPS- Steuerung über Touchscreen bedient, wobei frei programmierbare Tauch- und Abtropfzeiten eingegeben bzw. verändert werden können.

Verschiedene Unterprogramme für unterschiedliche Oberflächen und Materialien sind bereits vorprogrammiert und einfach wählbar.

Die zu brünierenden Teile werden auf eine PVC-beschichtete Ablage aufgelegt. Nach dem Beladen wird die lichtschrankenüberwachte Tür geschlossen und der vorgewählte, automatische Ablauf gestartet. Die beladene Ablage wird nun automatisch nacheinander in die 8 Becken abgesenkt (Entfetten/Reinigen, Spülen bzw. bei Bedarf Beizen, Spülen, Konditionieren, Spülen, Brünieren, Spülen, Entwässern/Ölen).
Nach komplettem Durchlauf gibt die Anlage ein Signal und die fertig brünierten Teile können entnommen werden.

Für Kleinteile (Mindestmaß 4 mm) ist ein separater Kleingutkorb optional vorhanden, der einfach und schnell angebracht werden kann.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link:

Vollautomatische Kaltbrünieranlage für Klein- und mittelgroße Teile

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.