Salzbadanlassöfen

Warmbadeofen
Warmbadöfen für die Wärmebehandlung von Metallen unter Neutralsalz für schnelle und intensive Wärmeübertragung mit hoher Temperaturgenauigkeit. Für Arbeitstemperaturen zwischen 150 °C und 500 °C. Zwischenstufenvergüten mit optimaler Zähigkeit. Zwischenglühen beim Funkenerodieren. Nitro-Schwärzen und Anlassen ohne Rissgefahr.

– Temperatur bis 500 °C
– optimale Temperaturverteilung nach DIN 17052-2 von bis zu +/– 2K im Warmbad
– Regelung über Warmbadtemperatur
– Beheizung über Tauchheizkörper
– Chargierkorb und Beschickungshilfe

Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link:

Salzbadanlassöfen

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt